Durch das angeleitete Wieder-erlernen für Sie wichtiger Alltagsaktivitäten können Sie Schritt für Schritt Selbständigkeit und Lebensfreude zurückgewinnen. Mit neuem Mut und Selbstvertrauen fällt die Teilnahme am familiären und gesellschaftlichen Leben leichter.

 

Behandlungsbereiche in unserer Praxis

Durch Zusatzausbildungen und Qualifikationen sind unsere Mitarbeiter stets mit den neuesten Behandlungsmethoden vertraut. Unter anderem sind wir in den nachfolgenden Bereichen spezialisiert.

 

Bei orthopädischen Erkrankungen:

  • Schulter-, Arm- und Handverletzungen und -erkrankungen
  • Rheuma
  • Funktionseinschränkungen des Bewegungsapparates, wie Rückenschmerzen, Hallux valgus (Schiefstand der Großzehe), Hüftleiden

 

Bei neurologischen Erkrankungen:

  • Schlaganfall
  • Multiples Sklerose (MS)
  • Demenz
  • Alzheimer
  • Parkinson
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • andere Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems

 

 

Unsere Arbeitsweise

In unserer Praxis stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt. Deshalb werden nach einer aussagekräftigen Befunderhebung mit Ihnen zusammen der Therapieplan erstellt und die Ziele festgelegt. Um eine optimale Umsetzung in den Alltag zu erreichen, beziehen wir bei der Behandlung gerne auch das Umfeld mit ein: Familienangehörige, Hausarzt, Pflegekräfte, … Unser spezielles Angebot an Ihre Angehörigen: Sie erhalten auf Wunsch konkrete Tipps und Beratung im Umgang mit alltäglichen und auch schwierigen Situationen.

 

 

Unser Therapieangebot

Bei Bedarf bieten wir Hausbesuche an (z.B. bei immobilen oder an Demenz erkrankten Patienten, in ihrer Wohnung oder im Heim)

  • Bobath-Therapie
  • Spiraldynamik
  • Schlucktherapie F.O.T.T. nach Kay Coombes
  • Perfetti-Therapie
  • Neuropsychologische Therapie
  • „Lernen im Alltag“ nach Sonderegger/Affolter
  • Rückenschule im Alltag
  • Neurodynamische Behandlung
  • Handtherapie
  • Kinesio Taping